Pulverschmiedeteile
Das Schmieden von Teilen aus Metallpulvern ergänzt das Sortiment der HARDTOP GmbH im Bereich der Herstellung von Bauteilen aus Werkstoffkombinationen. Dabei werden Pulvergemische aus zwei oder mehreren Metallen unter hohem Druck verschmiedet.

Typische Anwendungsbeispiele sind:

  • CrCu-Schaltkontakte für Vakuumschalter und -schütze sowie
  • AlCr- oder AlTi-Beschichtigungwerkstoffe (sog. coating materials) zum Einsatz in der Flachglas-, Elektronik-, Solar- und optischen Industrie, für Folien- und Dekorbeschichtungen sowie im Verschleißschutz.

Die installierte Technik in der Pulverschmiede mit einer 500 t Spindelpresse und einem Durchschubofen zur Erwärmung der Rohlinge unter Schutzgasen ermöglicht die Herstellung von Teilen in einem Spektrum von 30 mm bis 110 mm Durchmesser.

Die Qualitätsmerkmale der Erzeugnisse aus unserer Pulverschmiede sind:

  • höchste Reinheit,
  • Dichten von über 99% und
  • keine intermetallischen Phasen.


Am 30.06.2015 haben wir den Schmiedebetrieb in unserer Betriebsstätte am Standort Harzgerode eingestellt.


img img img
img