Geschichte
September 1997
Nach 25-jähriger Tätigkeit in Lehre und Forschung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gründet Dr. Armin Ißleib das Engineering-Unternehmen HARDTOP Gießereitechnologie GmbH.
Januar 1998
Aufnahme des Geschäftsbetriebs mit 10 jungen Wissenschaftlern der Universität Magdeburg
1998 – 2000
HARDTOP legt seine Schwerpunkte als Engineering-Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Gießereitechnologien, Verbundgusstechnologien und Dienstleistungen für die Gießereiindustrie.
2001-2002
Änderung des Unternehmenskonzepts durch den Ausbau der Erstarrungssimulation ProCast™ und den Aufbau eines Vertriebs für bimetallische Verschleißteile.
2003 – 2006
Verstärkung des nationalen und internationalen Vertriebs durch Gewinnung von Schlüsselkunden, Konzentration auf OEMs und Aufbau eines weltweiten Vertriebsnetzwerks.
Juni 2006
Gründung der Tochterfirma HARDTOP Centrum Odlewnictwa, Sp. z o. o. (Polen)
Dezember 2006
Errichtung und Inbetriebnahme einer Pulverschmiede in Harzgerode (Deutschland)
Januar 2007
Irina Ißleib-Lubojanski erhält Einzelprokura für das Unternehmen.
Februar 2007
Gründung des Joint Ventures HARDTOP Bimetals (Ningguo) Co., Ltd. (China)
März 2008
HARDTOP begeht sein 10-jähriges Firmenjubiläum im Beisein von über 100 Gästen aus 13 Ländern von 4 Kontinenten.
Juni 2011
Irina Ißleib-Lubojanski wird zur weiteren Geschäftsführerin bestellt.
Januar 2013
Inbetriebnahme eines Laborgebäudes für Forschung und Entwicklung in Farsleben (Deutschland)
Februar 2013
HARDTOP verkauft seine Anteile am JV-Unternehmen HARDTOP Bimetals (Ningguo) Co., Ltd. (China).
April 2014
HARDTOP verlegt seinen Firmensitz in die Reichelstraße 23 in 39124 Magdeburg.
März 2015
Gründung der Firma HARDTOP Engineering GmbH in Farsleben (Deutschland)
Juni 2015
Gründung des Joint Ventures HARDTOP HUAHENG (Shan Xi) wear-resisting castings Co., Ltd. (China)
Juni 2015
Die Pulverschmiede in Harzgerode wird geschlossen.
November 2015
Erteilung der Gewerbegenehmigung für das Joint Ventures HARDTOP HUAHENG (Shan Xi) wear-resisting castings Co., Ltd. (China)
img Firmengründer Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. Armin Ißleib